x

Inszenation | ANJA NITZ in Berlin


In her artistic work, Anja Nitz deals with spatial staging in socially relevant institutions, showing inner worlds of museum depots or embassy buildings, as well as those of hospitals or nuclear power plants. The photographer focusses on the worlds of images depicted in these buildings, such as the human image in a hospital setting or the understanding of civilization and nature in the construction of a nuclear power plant. For this exhibition, Anja Nitz has photographed in embassy buildings in Berlin, London and the United Nations headquarters in New York.

 

Foyer, Tschechische Botschaft in Berlin © Anja Nitz

Foyer, Tschechische Botschaft in Berlin © Anja Nitz

Anja Nitz

Inszenation

13. Januar bis 12. März 2017

HAUS am KLEISTPARK | Projektraum

Berlin

www.hausamkleistpark.de

 

 

 

PR Info _ Anja Nitz setzt sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit räumlicher Inszenierung in gesellschaftlich relevanten Institutionen auseinander. Sie zeigt Innenwelten von Museumsdepots oder Botschaftsgebäuden ebenso wie die von Krankenhäusern oder Atomkraftwerken. Die Fotografin fokussiert auf Vorstellungswelten, die sich in diesen Bauten abbilden, wie das Menschenbild in einer Klinikeinrichtung oder das Verständnis von Zivilisation und Natur in der Konstruktion eines Atomkraftwerks. Über die Darstellung der Räume hinaus dokumentiert Anja Nitz historisch oder kulturell bedingte Werte und deren Veränderung.

Gegenstand dieser Ausstellung ist die Frage nach der Inszenierbarkeit von nationaler Identität, die Suche nach ästhetischen Konventionen innerhalb der räumlichen Gestaltung von offiziellen Institutionen. Anja Nitz hat in Botschaftsgebäuden in Berlin, London und im Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York fotografiert.

Info + illus. courtesy Haus am Kleistpark